Allgemeine Geschäftsbedingungen

Abweichungen

Bei der Herstellung unserer Korbwaren werden Naturmaterialien in Handarbeit verwendet, wodurch es zu Maß- und Farbabweichungen kommen kann. Stoffe und Muster werden sortiert geliefert.

Preise

Unsere Preise sind freibleibend. Sie gelten ab Werk Lichtenfels. Es sind Tagespreise. Sollten während des Jahres Vorlieferanten Preise ändern, bzw. sich die Einkaufspreise infolge starker Dollarschwankungen erheblich erhöhen, sind wir gezwungen, unsere Preise anzupassen.
Unser Mindestbestellwert beträgt Euro 150,00. Ab einer Auftragshöhe von Euro 300,00 Warenwert liefern wir "Fracht- und Verpackungsfrei". Bei Aufträgen unter dieser Mindesthöhe wird Fracht und Verpackung in Rechnung gestellt.

Versand

Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Empfängers. Transportschäden sind sofort bei Erhalt der Ware vom Transportunternehmen (Post oder Spediteur) bestätigen zu lassen, andernfalls können wir keinen Ersatz leisten.

Beanstandungen

Der Empfänger ist verpflichtet, die Packstücke sofort bei Erhalt auf die Vollzähligkeit und auf Transportschäden zu überprüfen.

Zahlung

Alle Rechnungen sind innerhalb 14 Tagen mit 3% Skonto zahlbar, oder spätestens nach 30 Tagen netto.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

ist immer Lichtenfels.

Wichtige Mitteilung über die Oberflächenbehandlung unserer Körbe

Unsere Lackierungen sind frei von Schwermetallen nach EN 71. Die Körbe sind für Lebensmittelverpackungen geeignet, da sie der Empfehlung XXXVI bzw. XIV des Bundesgesundheitsministeriums entsprechen.