Über uns

Adam Schmidt


Neben der dritten Generation, Georg und Elisabeth Dinkel (geb. Schmidt), führt jetzt bereits schon die vierte Familienfolge mit Sohn Michael die Geschicke des erfolgreichen Unternehmens.
Im Jahre 1893 gründete der Kaufmann Adam Schmidt in Lichtenfels eine Korbwarenmanufaktur.

Rege Geschäftsverbindungen im In- und Ausland sorgten für eine bis heute positive Entwicklung und Vergrößerung des mittlerweile über 100 Jahre alten Familienunternehmens.
Michael u. Georg Dinkel
Weltweite Verbindungen...
Der größte Präsentkorb der Welt
Wo sollte er sonst stehen, wenn nicht in der Deutschen Korbstadt Lichtenfels vor dem Rathaus - der größte Präsentkorb der Welt.
Korbmarkt in Lichtenfels
Standort Lichtenfels




Heute stehen 10.000qm Lagerkapazität zur Verfügung. Das Sortiment umfaßt ca. 3.000 Artikel, die mit modernster Logistik auf den Weg zum Kunden gebracht werden.
Der kleinste Korb der Welt
Vom kleinsten Korb der Welt, bis zum Schaukelstuhl aus Flechtwerk - A.S. seit über 100 Jahren


Hundertausende von Besuchern zieht der alljährlich stattfindende riesige Korbmarkt im September nach Lichtenfels. Eine Gelegenheit uns und Lichtenfels näher kennenzulernen.







LICHTENFELS
»Die Deutsche Korbstadt«
Mit Recht kann man sagen, daß der Ruf der Stadt Lichtenfels als »Deutsche Korbstadt« durch das Haus Adam Schmidt maßgeblich mitgeprägt wird.




Lager
Das Firmengebäude
Das Firmengebäude